Laruzo

image20

Laruzo

  

Laruzo, bürgerlich Jordan Larbie, wurde 1991 in Dortmund geboren und ist Rapper, Sänger, Songwriter sowie Produzent. Als Sohn einer ghanaischen Mutter und eines deutschen Vaters hielt er seine Eltern bereits im Alter von fünf Jahren mit seinem Kinderschlagzeug auf Trapp. Über die Jahre entwickelte er sein musikalisches Können weiter, so durfte er z. B. an einer weiterführenden Schule im Musikunterricht das Schlagzeug spielen. Schon bald wurde einer seiner Lehrer auf den jungen Laruzo aufmerksam und empfahl seinen Eltern, das Talent ihres Sohnes mit privatem Musikunterricht zu fördern. Trotz finanzieller Schwierigkeiten bezahlte seine Mutter den Privatunterricht. 2009 begann Laruzo, selber zu produzieren. Um sich im Bereich Produktion und Tontechnik weiterzuentwickeln, begann er ein Studium in der Akademie Deutsche POP in Köln.
Seit 2013 ist Laruzo fortan als Künstler unterwegs und wurde 2014 vom Indie-Vertrieb distri für deren neugegründetes Urban-Label VOYZ unter Vertrag genommen. Seit 2018 ist Laruzo im Management von VOYZ bei Warner Music unter Vertrag, im September erschien sein Major Debut Album „Est. 1991“. Laruzo hat in den letzten Jahren mit Künstlern wie Eko Fresh, Ardian Bujupi, Maxwell, Gringo, Moe Phoenix, NKSN, Jiggo, Micel O, Snipe, Dj Katch und King Khalil gearbeitet.

image21
image22
image23
image24
image25